2008-01-03

Google Analytics neuer Tracking Code 2. Versuch

Als ich im Oktober 2007 meinen ersten Blogger.com Blog eingerichtet habe, war ich neugierig ob es Zugriffe auf meinen Blog gibt und habe sofort Google Analytics dafür eingerichtet.

GoogleAnalyticsAlterNeuerTrackingCode

Natürlich wollte ich den neuen Tracking-Code auf meinem neuen Blog einrichten, komischerweise funktionierte das nicht, obwohl sich beide Produkte in Google's Besitz befinden.

Die Fehlermeldung:

Error message:

We were unable to save your template
Please correct the error below, and submit your template again.
Your template could not be parsed as it is not well-formed. Please make sure all XML elements are closed properly.
XML error message: Open quote is expected for attribute "{1}" associated with an element type "type".

Mir wurde wieder einmal bewusst wie schwer es ist, zugekaufte Produkte in die vorhandene Palette zu integrieren, auch für Konzerne wie Google (mehr dazu unter GA Help Diskussion oder JTB World Blog).

Mittlerweile habe ich eine eigene Domain und mehrere Blogs (weiterhin bei Blogger.com).

Mit dem neuen Tracking-Code stehen interessante Features für eine solche Konstellation zur Verfügung, z.B. mehrere Subdomains in einer Auswertung zu integrieren, daher wollte ich der Sache auf den Grund gehen und siehe da, das Problem scheint mittlerweile behoben zu sein.

Ich konnte heute den neuen Tracking-Code problemlos einfügen.

Weitere Informationen:

Keine Kommentare: