2008-01-04

Windows Live Gallery für Live Writer Plug-Ins ist leer

Im Blog-Post Windows Live Writer - ein überzeugender Offline-Blog-Editor habe ich Quellen für Windows Live Writer Plug-Ins angeführt und bemängelt, dass die Seite von Microsoft gallery.live.com (Microsoft) noch keine Einträge aufweist.

Stephan Walcher hat mich mit einem Kommentar zu o.a. Blog-Post darauf hingewiesen, dass die Gallery bereits gut gefüllt ist, die Einträge aber nur für englischsprachige Besucher anzeigt werden.
Unter Windows Live Writer Gallery leer hat er das Phänomen und eine Lösung beschrieben.

Die in der Windows Live Gallery Aufgelisteten Einträge sind nach der Sprache die der Browser übermittelt gefiltert. Stellt man die Sprache auf Englisch um, werden über 70 Plug-Ins aufgelistet.
Diese Plug-Ins funktionieren grundsätzlich auch mit der deutschen Windows Live Writer Version.

Stellt man im Browser die bevorzugte Sprache für Webseiten auf Englisch um werden die Einträge auch für deutsche Browser angezeigt.

Firefox

Unter dem Menü Extras/Einstellungen Rubrik Erweitert unter Sprachen auf den Button "Wählen" klicken
FirefoxChangeLanguage1

und hier die Sprache "en-us", falls nicht aufgelistet, hinzufügen, selektieren und mit dem Button "Nach oben" an die erste Position verschieben.
FirefoxChangeLanguage2

Wird die Anzeige der Gallery-Seite mit Strg+r, F5 oder dem Button in der Symbolleiste neu geladen, werden die Plug-Ins angezeigt.

Nach dem Besuch der Gallery sollte wieder die ursprüngliche Sprache an die erste Position verschoben werden.

Internet Explorer 7

Unter dem Menü Extras/Internetoptionen, Registerkarte Allgemein, Rubrik Darstellung den Button Sprachen drücken
IEChangeLanguage1 
und hier die Sprache "en-us", falls nicht aufgelistet, hinzufügen, selektieren und mit dem Button "Nach oben" an die erste Position verschieben.
IEChangeLanguage2 
Wird die Anzeige der Gallery-Seite mit Strg+r, F5 oder dem Button in der Symbolleiste neu geladen, werden die Plug-Ins angezeigt.

Nach dem Besuch der Gallery sollte wieder die ursprüngliche Sprache an die erste Position verschoben werden.

Eine wesentlich komfortablere Lösung ist unter Firefox Add-on - Quick Locale Switcher zu finden.

Keine Kommentare: